20 % Nachlass auf alle 3er Packs Cannabissamen

Green House Seed Co. Super Silver Haze

24,00 €
(1 Stück = 8,00 €)
Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen zzgl. Versand

Beschreibung

Green House Seed Co. Super Silver Haze

Genetik

Skunk x Northern Lights x Haze

70% SATIVA - 30% INDICA


Wirkstoffe

THC: 26,50%

CBD: 0,17%

CBN: 0,74%


Geschmack

  • holzig
  • kiefernartig
  • süß
  • leicht metallisch


Dominante Terpene

  • Myrcen
  • D-Limonen
  • α-Pinen


Geruch

  • holzig, hazig


Effekte

  • stark, schnell und lang anhaltend
  • sehr psychoaktiv


Blüte Indoor

  • 10-11 Wochen
  • Ertrag von bis zu 800 g/m²
  • lange Äste, ideal für ScrOG oder LST


Blüte Outdoor

  • Ernte ab Mitte Oktober (nördliche Hemisphäre)
  • Ertrag von bis zu 1500 g/Pflanze
  • ideal für äquatoriale, tropische, subtropische und gemäßigte Klimazonen


Awards

  • 1st Hydro HTCC 1997
  • 1st HTCC 1998
  • 1st HTCC 1999


Verfügbare Abpackungen

  • 1 Samen
  • 3 Samen
  • 5 Samen
  • 10 Samen


Die Green House Seed Co. Super Silver Haze ist eine der berühmtesten Sativa-Sorten der Welt. Sie wurde von Arjan Ende der 90er Jahre aus einer Kreuzung von Skunk x Northern Lights x Haze erschaffen und gewann auf Anhieb zahlreiche erste Plätze beim High Times Cannabis Cup. Von diesem Moment an wurde Geschichte geschrieben. Die Super Silver Haze ist ein Ausdruck der berühmten Haze-Pflanze, die einen starken, kräftigen Wuchs, eine leuchtend grüne Farbe auf den Blättern und dem Stamm und ein sehr typisches holziges oder kiefernartiges Terpenprofil aufweist. Um die Haze-Pflanze attraktiver zu machen, fügte Arjan die Skunk und die Northern Lights hinzuund konnte so den Ertrag der Blüten zu erhöhen. Dank der Skunk-Genetik bildeten sich einige große, klobige Blüten, die mit Harz bedeckt waren und die lange Blütezeit der Haze wurde verkürzt, während der besondere Sativa-Geschmack erhalten blieb, den so viele Menschen lieben. Das Ergebnis ist eine schöne Sativa-dominante Pflanze mit dem Ertrag und der Blütenattraktivität einiger der schönsten Indicas. Die Streckung während der Blüte wird 2-3 mal so groß wie die Blüte. Die Pflanze kann zu einem riesigen Baum werden, wenn sie genug Erde und Nahrung bekommt. Eine schöne Sorte, die sehr resistent gegen die meisten Insekten und Pilze ist.

Der Geschmack ist eine komplexe Mischung aus den Vorfahren der Haze, der Skunk und der Northern Lights. Beim Einatmen erhält man diese wirklich starke Haze-Note, mit einem starken Kiefern- und Holzgeschmack. Die am stärksten ausgeprägten Terpene sind Myrcen, D-Limonen und α-Pinen. Der Rauch im Raum hinterlässt eine Art Kirchengeruch, und nach der Holzigkeit wird man beim Ausatmen von der Süße des Skunk und einigen leicht metallischen Noten des Northern Lights getroffen. Der Rausch ist sofort und stark. Eine sehr psychoaktive Sorte, die sich für jede Gelegenheit, Party oder Brainstorming-Sitzung eignet. Sie lässt dich aktiv sein, solange sie anhält, was für eine lange Zeit sein wird.