fast alle Root Pouch Größen wieder verfügbar

Green House Seed Co. Great White Shark

25,00 €
(1 Stück = 8,33 €)
Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen zzgl. Versand

Beschreibung

Green House Seed Co. Great White Shark

Genetik

Super Skunk x Brazilian x South Indian

20% SATIVA - 80% INDICA


Wirkstoffe

THC: 22,94%

CBD: 0,18%

CBN: 0,25%


Geschmack

  • erdig
  • süß
  • ein wenig fruchtig
  • Kräuternoten


Dominante Terpene

  • Myrcen
  • α-Humulen
  • ß-Caryophyllen


Geruch

  • erdig, süß


Effekte

  • sehr starke körperliche Wirkung
  • stoned und lang anhaltend
  • medizinisch wirksam in der Schmerztherapie


Blüte Indoor

  • 9 Wochen
  • Ertrag von bis zu 800 g/m²
  • sehr gut für SoG und SCRoG


Blüte Outdoor

  • Ernte ab Ende September (nördliche Hemisphäre)
  • Ertrag von bis zu 1000 g/Pflanze
  • sehr kurze, verzweigte, buschige Pflanze
  • wächst von Natur aus eher in die Breite als in die Höhe


Awards

  • 1stBio HTCC 1997


Verfügbare Abpackungen

  • 1 Samen
  • 3 Samen
  • 5 Samen
  • 10 Samen


Die Green House Seed Co. Great White Shark ist ein Klassiker der alten Schule von Green House Seed Co.. Es ist eine wunderschöne Kreuzung aus Super Skunk x Brazilian x South Indian. Es wurde eine ausgewählte Super Skunk-Pflanze verwendet, die mit der legendären White Widow (brasilianisch x südindisch) gekreuzt wurde. Sie werden die Indica-Effekte dieser Pflanze fast sofort bemerken. Eine starke körperliche Wirkung und ein klares geistiges High. Es ist ein lang anhaltender und narkotischer Rausch! Der Geschmack ist erdig, süß und ein wenig fruchtig. Dieser Unterschied zu dem erdigen Geschmack der White Widow ist auf die Super Skunk zurückzuführen, die Süße und Kräuternoten hinzufügt. Wahrlich angenehm zu rauchen. Die am stärksten ausgeprägten Terpene sind Myrcen, α-Humulen und ß-Caryophyllen. Die Eigenschaften der Indica spiegeln sich auch in der Struktur wider. Die Pflanzen sind kurz, groß und stark verzweigt. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Pflanzen mit SoG- und ScrOG-Techniken zu erziehen. Im Innenbereich kann diese Sorte bis zu 700g/m2 produzieren, die Blütezeit beträgt etwa 8-9 Wochen. Im Freien wird die Pflanze größer und breiter, die durchschnittliche Höhe liegt zwischen 150-190 cm, mit einer Produktion von 900-1000g pro Pflanze. Diese Genetik verträgt mittlere/hohe Düngermengen. Die Blüten sind dicht und mit Trichomen bedeckt, mit orangefarbenen Stempeln und einer hellgrünen Farbe.