fast alle Root Pouch Größen wieder verfügbar

Green House Seed Co. Big Bang

25,00 €
(1 Stück = 8,33 €)
Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen zzgl. Versand

Beschreibung

Green House Seed Co. Big Bang

Genetik

Skunk x Northern Light x El Niño

30% SATIVA - 70% INDICA


Wirkstoffe

THC: 19,80%

CBD: 0,12%

CBN: 0,28%


Geschmack

  • süß
  • erdig
  • würzig
  • scharf


Dominante Terpene

  • Myrcen
  • α-Pinen
  • Caryophyllen


Geruch

  • süß, erdig, würzig


Effekte

  • bekannt für medizinische Eigenschaften
  • in niederländischen Apotheken als Medikament erhältlich
  • entspannende und beruhigende Wirkung
  • gut zur Schmerzkontrolle und Appetitanregung


Blüte Indoor

  • 9 Wochen garantieren die volle Bandbreite an Cannabinoiden
  • 8 Wochen kommerziell
  • Ertrag von bis zu 800 g/m²
  • sehr gut für SCRoG


Blüte Outdoor

  • Ernte ab Ende September (nördliche Hemisphäre)
  • Ertrag von bis zu 1000 g/Pflanze
  • sehr kurze, verzweigte, buschige Pflanze
  • wächst von Natur aus eher in die Breite als in die Höhe


Awards

  • 3rd HTCC 2000


Verfügbare Abpackungen

  • 1 Samen
  • 3 Samen
  • 5 Samen
  • 10 Samen


Die Green House Seed Co. Big Bang ist das Ergebnis einer Kreuzung von 3 legendären Sorten, Skunk x Northern Lights x El Niño. Nach sorgfältiger Auswahl wurden die besten Genotypen ausgewählt, die die Kriterien einer hohen Produktion, eines großartigen aromatischen Profils und einer ausgewogenen Wirkung erfüllen. Bekannt für ihre medizinischen Eigenschaften, wurde diese Sorte in den niederländischen Apotheken als verschreibungspflichtige Medizin verkauft. Die Big Bang hat eine entspannende und beruhigende Wirkung. Perfekt für den Konsumenten, der eine nicht zu starke, ausgewogene Erfahrung sucht, die gut zur Schmerzkontrolle und Appetitanregung geeignet ist. Der süße und starke Geschmack von Skunk trifft auf das erdige und würzige Northern Lights und die scharfen Noten von El Niño: eine großartige Kombination von Aromen der alten Schule. Einige Konsumenten beschreiben den Geschmack von Big Bang als blumig und süßlich. Die am stärksten ausgeprägten Terpene sind Myrcen, α-Pinen und Caryophyllen. Diese Sorte ist eine sehr kurze, verzweigte, buschige Pflanze, die natürlich breiter als hoch wächst. Im Freien ist sie in der Regel Ende September reif, mit einer Produktion von bis zu 1000 g/Pflanze und einer durchschnittlichen Höhe von etwa 160-180 cm unter normalen Wachstumsbedingungen. Wenn sie stattdessen drinnen angebaut wird, braucht sie 9 Wochen Blütezeit, was die volle Bandbreite an Cannabinoiden in den Blüten garantiert. Der Ertrag liegt bei bis zu 800 g/m2. Eine sehr geeignete Pflanze für ScrOG-Systeme. Die Blüten sind dicht, groß und mit Trichomen bedeckt. Big Bang ist die perfekte Genetik für Schmerzen, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit und andere Beschwerden. Eine echte medizinische Cannabissorte.